Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Vogue.

Von Norberto Angeletti u.a. München 2007.

23 x 31 cm, 440 S., 2000 Abb., geb.
Vogue, das ist das ewig Weibliche, das ist Glamour, Mode, Kult und Stil – und eine einzigartige Erfolgsstory, die hier zum ersten Mal umfassend und brillant illustriert erzählt wird. 1892 erschien die erste Ausgabe der Vogue in New York. Die Geburtsstunde einer Legende. Seit nunmehr 115 Jahren gibt das einstige »Gesellschaftsmagazin für die New Yorker« im Monatsrhythmus vor, was In und Out ist, macht Mode, erfindet Stars, beeinflusst Lifestyle und Design weltweit – heute mit eigenen Ausgaben in 15 Ländern. Für Vogue haben die größten Fotografen und Designer gearbeitet: darunter Erwin Blumfeld, Irving Penn, Richard Avedon, Annie Leibovitz, Helmut Newton oder Herb Ritts. Und auch die Liste der prominenten Beiträger ist lang: Truman Capote, Aldous Huxley, Richard Burton, Federico Fellini, Marcello Mastroianni, Susan Sontag u.a. Auf 440 Seiten mit über 2000 Abbildungen zeichnen die beiden Autoren Alberto Oliva und Norberto Angeletti einen beeindruckenden, schillernden Bogen: ein zeitgeschichtliches Kaleidoskop aus Gesellschaft, Mode, Kultur, Design und Fotografie.
Versand-Nr. 376370
98,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten