0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vieler Herren Häuser. Wiener Palais in staatlicher Verwendung.

Von Manfred Matzka. Wien 2005.

32 x 24 cm, 176 S., mit ca. 200 farbigen Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 327867
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Manfred Matzka ist ein intimer Kenner österreichischer Regierungspalais: Gut lesbar auch für den kunsthistorischen Laien, macht er mit diesem Buch die stummen Zeugen der Geschichte Österreichs lebendig. Die Republik Österreich hat aufgrund der großen historischen Vergangenheit der Haupt- und Residenzstadt Wien eine große Zahl architektonisch wertvollster Schlösser und Palais mit neuem Leben erfüllt, in bestem Zustand erhalten und den staatlichen Institutionen als Sitz zur Verfügung gestellt. Dieser Bildband präsentiert 20 der schönsten Profanbauten Wiens mit zahlreichen, z.T. bisher noch nicht veröffentlichten Fotografien.Neben den bekannten und prominenten Bauten, wie etwa der Staatskanzlei, dem Winterpalais des Prinzen Eugen, den Palais Modena, Starhemberg und Trautson, dem Parlament und der Hofburg finden sich hier auch weniger bekannte Gebäude wie das Palais Porcia, das Schloss Laudon, und viele mehr.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.