Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Unter Wüstensöhnen. Die deutsche Expedition Klein im Ersten Weltkrieg.

Von Veit Weltzke. Berlin 2014.

16,5 x 22 cm, 384 Seiten, geb.
Die Geschichte liest sich wie ein Krimi und ist heute aktueller denn je: Der Kampf ums Öl, die Konflikte auf der arabischen Halbinsel und im Iran oder die Frage eines deutschen Militäreinsatzes im orientalischen Raum - brisante Themen, heute wie vor 100 Jahren! Ziel der Expedition war die Sprengung der englischen Pipeline am Persischen Golf im Bündnis mit Beduinenstämmen. Hauptmann Klein erfüllt seinen Auftrag und gewinnt die schiitische Geistlichkeit in Kerbela für die Erklärung des »Heiligen Krieges« gegen England, Russland und Frankreich. Später kämpft der Hauptmann mit persischen Stammesreitern gegen russische Truppen im Westen des heutigen Iran. Archäologen, Ingenieure, Globetrotter und Abenteurer gehören zum bunten Bild seiner Expedition. Mit vielen Ausschnitten aus den Originalquellen und bisher unveröffentlichten historischen Fotografien wird die Geschichte dieses »deutschen Lawrence von Arabien« wissenschaftlich fundiert und spannend erzählt. Der Leser begleitet die Gruppe Klein auf ihren geheimnisvollen Wegen im osmanischen Reich kurz vor seinem Untergang und im Reich des persischen Löwen. Dieser Einsatz und die Begegnung mit fremden Kulturen verändert ihr Leben entscheidend. Hauptmann Klein wird noch im Ersten Weltkrieg zum entschiedenen Kritiker des europäischen Imperialismus.
Versand-Nr. 662585
34,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten