0 0

Tom Wolfe. Das Königreich der Sprache.

München 2017.

12,5 x 20 cm, 224 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1083805
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In »Das Königreich der Sprache« vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist. (Mit Mängelstempel)
Von John le Carré.. Berlin 2017.
Statt 24,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Antonio Skármeta. München 2011.
Statt 19,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Frankfurt am Main 2010.
12,00 €
Von Erhard Oeser. Darmstadt 2016.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 15,00 €
Von Richard Vinen. München 2018.
Statt 25,00 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Alex Bellos. Berlin 2015.
Statt 22,99 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.