Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Tempelhof. Gestern, heute, morgen

Berlin 2011.

21 x 16,5 cm, 128 Seiten, 60 Abb., pb.
Der Flughafen Berlin-Tempelhof war einer der ersten und gleichermaßen geschichtsträchtigsten Flughäfen Deutschlands. In den Zwanzigerjahren gebaut, in den Dreißigern unter Hitler erweitert, umgebaut und zur Machtdemonstration der Nationalsozialisten benutzt, war der Flughafen nach dem Krieg in der Hand der Alliierten - und damit auch das Landeziel der berühmten »Rosinenbomber«. Nach mehr als 85 Jahren Betrieb schloss der Flughafen trotz zahlreicher Proteste im Oktober 2008 seine Pforten. Heute dient das Gelände Berlinern und Touristen als größter Park der Hauptstadt. Dieser Band illustriert die wechselhafte Geschichte dieses bedeutungsvollen Ortes mit beeindruckenden historischen und aktuellen Aufnahmen sowie Ausblicken in die zukünftige Nutzung des Geländes, das mit dem ehrgeizigen Vorhaben eines Bibliotheken-Neubaus sowie einer Randbebauung durch Mietshäuser derzeit wieder heiß in der Diskussion steht.
Versand-Nr. 514209
Statt 14,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten