0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sympathy For The Devil. Die Geburt der Rolling Stones und der Tod von Brian Jones.

Von Paul Trynka. Höfen/ Tirol 2020.

22 x 14,5 cm, 368 S., 16 S. Bilder, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1215400
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wer heute den Namen Rolling Stones hört, dem fallen sofort Mick Jagger und Keith Richards ein. Von Brian Jones hingegen ist allenfalls noch sein tragisches, frühes Ableben in Erinnerung, um das sich zahllose Verschwörungstheorien ranken. Dabei war es Jones, der den Sound und das Image der Stones als böse Buben des Rock’n’Roll maßgeblich prägte. Er holte Jagger und Richards 1962 in seine Band, er war der bluesverrückte, geniale Gitarrist, der jede Platte seiner Helden Elmo Lewis und Muddy Waters kannte, er war der Bad Boy, der mit Anfang zwanzig schon drei uneheliche Kinder mit drei verschiedenen Frauen hatte. Der britische Journalist Paul Trynka hat nicht nur die frühen Jahre der Stones gründlich recherchiert, sondern beleuchtet auch die britische Jazz- und Bluesszene Ende der 50er, aus der die Stones hervortraten, und zeichnet ein schillerndes Porträt von Swinging London. Die schockierende Rücksichtslosigkeit unter den Musikern kommt dabei ebenso ans Tageslicht wie die internen Kleinkriege und der sexuelle Wettstreit. Paul Trynka erforscht Jones‘ entscheidende Rolle in der Musik der Rolling Stones und analysiert zugleich seine Persönlichkeit. Brian Jones‘ tragische Lebensgeschichte zeigt eine andere Facette der allseits bekannten Stones-Legende und schildert packend den ständigen Kampf zwischen Kreativität und Ehrgeiz, zwischen Selbstsabotage und Verrat.
Von Rainer Haubrich. Berlin 2015.
Mängelexemplar. Statt 19,95 €
nur 6,95 €
Hg. Thomas Flierl. Staatl. Museen zu ...
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 1,95 €
Von Tobias Bungter. Illustrationen ...
9,95 €
Von Yann-Arthus Bertrands. London 2007.
Statt 29,95 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Terry Burrows. London 2012.
Statt 29,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Richie Unterberger. Kerkdriel 2017.
Statt 39,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.