0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Steinerne Botschaften. Statuen und Denkmäler des primitiven Indonesiens. Die Sammlung Barbier-Mueller

Hg. Jean Paul Barbier.

23 x 30 cm, ca. 200 S., ca. 285 Abb. in Triplex, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 119989
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die steinernen Statuen und Denkmäler Indonesiens gehören zu den beeindruckendsten ihrer Art, und dennoch sind sie bislang nur einem kleinen Kreis von Kennern bekannt. Die Monumente zeugen in ihrem religiösen und symbolischen Gehalt und ihrer breiten typologischen und formalen Vielfalt von den Traditionen und Gebräuchen, von historischen Vorgängen und vom sozialen Gefüge des Archipels. Die vorliegende Publikation widmet sich homogenen Gruppen von Kunstgegenständen, die drei Regionen Indonesiens entstammen: Nias, das Batakland und die Kleinen Sundainseln. Die ältesten Skulpturen reichen etwa zehn Generationen, also rund dreihundert Jahre zurück, die jüngeren wurden im Laufe des 19. Jh.’s geschaffen und vermitteln einen faszinierenden Einblick in die lebendige kulturelle Praxis Indonesiens. Mit Statuen und Denkmälern aus der hochkarätigen Schweizer Sammlung Barbier-Mueller ist der reich bebilderte Band ein Grundlagenwerk zu der noch wenig bekannten Kunstlandschaft Südostasiens.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.