Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Samen, Sex und Zivilisation. Wie das verborgene Leben der Pflanzen unsere Kultur geformt hat. Seeds, Sex and Civilization. How the Hidden Life of Plants has Shaped our World.

Von Peter Thompson und Stephen Harris. London 2010.

16 x 24 cm, 272 S., 49 Abb., davon 43 farbig, geb.
In diesem beeindruckenden Band wird die Geschichte der Kultivierung nachgezeichnet, an deren Anfang die Erkenntnisse über den Samen und seine Verwendung standen. Wann und wo lernte die Menschheit über die Fruchtbarkeit von Pflanzen, ihre Kultivierung und Züchtung? Diese Geschichte von Samen, Fortpflanzung und Zivilisation endet nicht mit der neolithischen Revolution, deren Protagonisten heute namenlos sind. Einige Väter von Genetik und Evolutionslehre, wie Gregor Mendel oder Charles Darwin, sind heute berühmt, andere, wie Nikolai Vivilov, sind heute fast vergessen. Diese Forscher und Entdecker kommen hier ebenso zu ihrem Recht wie die neuesten Entwicklungen in Züchtung und Genetik von den Autoren verständlich nachgezeichnet werden. (Text engl.)
Versand-Nr. 692417
Statt 34,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten