0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Religiöser Fanatismus. Menschen zwischen Glaube und Besessenheit.

Von Frank Meier. Ostfildern 2008.

13 x 21 cm, 192 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 420352
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Extremismus, Fundamentalismus, Terrorismus - eine der größten Gefahren unserer Zeit ist religiöser Fanatismus. Frank Meier berichtet von religiösen Fanatikern von der Antike bis zur Frühen Neuzeit, von Geißlern, Kreuzrittern, Inquisitoren und Assassinen. Er erzählt, was diese Menschen glaubten, was sie bewegte und warum ihr Glaube sie zu extremen Handlungen trieb. Zahlreiche historische Quellen und farbige Abbildungen zeichnen ein lebendiges Bild der Vergangenheit und schärfen den Blick für aktuelle Fragestellungen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.