0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pier Paolo Pasolini. Rom, andere Stadt. Geschichten und Gedichte.

Hg. Annette Kopetzki, Theresia Prammer. Mit Fotografien von Herbert List. Nachwort von Dorothea Dieckmann. Hamburg 2015.

17 x 24 cm. 112 Seiten, 36 meist ganzs. Duoton-Abb. geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 489603
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Faszinierender Querschnitt durch Pasolinis römisches Leben« (NZZ). Der Filmemacher, Schriftsteller, Intellektuelle Paolo Pasolini verehrte den Papst, vergötterte den Fußball, die Kommunisten verbannten den Homosexuellen aus ihrer Partei. Von einem Stricher wurde er brutal zu Tode geprügelt. Seine intellektuelle Radikalität und seine tabulose Phantasie haben ihn zum Klassiker der Moderne gemacht, zu einer »zentralen Gestalt des (europäischen) Kulturlebens, zu einem Dichter, der eine ganze Epoche geprägt hat, zu einem genialen Regisseur und Essayisten mit unerschöpflichen Ideen« (Alberto Moravia). In diesem sorgfältig gestalteten Band erleben wir Pasolini, wie er sich in den (nächtlichen) Straßen Roms bewegt, wie er sich ins Abendvergnügen stürzt und Impressionen in der Welt der Diebe, Gauner, Huren sammelt. »Dass es ihm Ernst ist mit dem Erkunden der Stadt und der eigenen Person, teilt sich auf jeder Zeile mit« (FAZ). Vor dem Hintergrund des heutigen Italiens »gewinnen seine Beobachtungen fast einen prophetischen Charakter: Schon früh spricht Pasolini von einem Verfall, der nicht nur Rom, sondern die gesamte Gesellschaft ergriffen habe« (DRadio). Erstmals auf Deutsch: Pasolinis berührende und stimmgewaltige, poetische Liebeserklärung an die Ewige Stadt. »Ein großartiges Romporträt« (FR).



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.