Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Morgen Kinder wird' was geben. Spielwarenwerbung der 30er-60er Jahre.

Hg. Regine Franzke. Nürnberg 2003.

24,5 x 27 cm, 144 Seiten, 130 farb. Abb., geb.
Die Spielwarenmesse hat dieses Buchprojekt ins Leben gerufen, um in einem ersten Schritt die Spielwarenwerbung von 1937 bis 1969 erlebbar zu machen. Die Anzeigen dieses Buches wurden weder unter dem Gesichtspunkt ausgesucht, den Zeitabschnitt lückenlos zu dokumentieren, noch eine werbe- oder kunsthistorische Analyse zu liefern oder alle Unternehmen zu erfassen. Es handelt sich vielmehr um eine Auswahl, die sowohl bekanntes Spielzeug, berührende Motive als auch typische Beispiele des damaligen »Zeitgeistes« und Geschmacks präsentiert.
Versand-Nr. 690686
14,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten