Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Mit Goethe durch das Jahr 2017. Auf den Spuren Luthers.

Hg. Jochen Klauß. Berlin 2016.

9,5 x 15,5 cm, 144 Seiten, pb.
Am 31. Oktober 2017 ist es 500 Jahre her, dass Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlichte. Das Datum markiert den Beginn der Reformation, die in Deutschland mit einer ganzen Lutherdekade gefeiert wurde und wird. Goethe bezeichnete sie einmal abschätzig als »verworrenen Handel«. In Luther dagegen erkannte er eine mutige Persönlichkeit, ein »Genie sehr bedeutender Art«, dem er nicht zuletzt im »Götz« in der Gestalt des Bruders Martin ein rührendes Denkmal setzte. Dass Goethe von Luthers Sprache beeinflusst wurde, liegt fast auf der Hand. Doch was haben diese beiden großen Männer noch gemeinsam? Der Kalender 2017 folgt den Spuren, die der Reformator und der Dichter auf ihren Lebensstationen und Reisen in Erfurt, Weimar oder Rom hinterlassen haben. Er vergleicht ihre Herkunft, ihr Eheleben und deckt erstaunliche Parallelen auf.
Versand-Nr. 776351
7,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten