Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Marie-Antoinette. Das geheime Tagebuch einer Königin.

Von Benjamin Lacombe. Berlin 2015.

24 x 28 cm, 96 S., durchgeh. farb. Abb., Halbleinen, Goldprägung, Embossing-Stempeltechnik.
Marie Antoinette, geboren als österreichische Erzherzogin, war die letzte Königin Frankreichs und endete unter der Guillotine der französischen Revolution. Sie verkörperte die Moden, die Lebenslust wie die Verschwendungssucht des Rokoko und ist auch wegen ihres traurigen Endes zum Mythos geworden. Benjamin Lacombe macht sich den Geist ihrer Epoche mit ebenso verschwenderischen Bildern zu eigen und nähert sich ihrer Persönlichkeit mithilfe eines fiktiven Tagebuchs, das durch authentische Briefe ihrer Mutter Maria Theresia sowie ihres geliebten Grafen von Fersen ergänzt wird.
Versand-Nr. 757977
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten