0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Krieg in Spanien. 1936-1939.

Von Walther L. Bernecker. Darmstadt 2005.

13,5 x 21,5 cm, 272 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 769118
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Bernecker vermittelt einen problemorientierten Überblick über Gang und Stand der Historiographie zum Spanischen Bürgerkrieg. Er führt in die Hintergründe des Konflikts ein und untersucht seine zentralen Aspekte: militärische Fragen wie Kriegsphasen und Operationen, Milizen und Heere; die internationale Dimension in ihrer Problematik von Intervention und Nichtintervention; die politischen Unterschiede beider Lager in ihrer Bedeutung für den Kriegsverlauf; die sozioökonomischen Aspekte von Revolution und Reaktion; die ideologische Dimension am Beispiel von Kirche und Kultur. Der Band diskutiert auch die Folgen des Bürgerkrieges für die spanische Gesellschaft, zeigt Forschungsdesiderate auf und stellt die wichtigsten historiographischen Hilfsmittel vor.
Frankfurt am Main 2016.
Statt 34,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
2011
Statt 17,99 €
nur 5,99 €
Hg. Wolfgang Frühwald. Ditzingen 2011.
Statt 28,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Reinhard Kaiser. München 2016.
24,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.