Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Königsberg. Geschichte einer Weltbürgerrepublik

Von Jürgen Manthey. München 2005.

15,3 x 21,9 cm, 736 Seiten, 8 S. Bildteil, geb.
Königsberg ist von der Landkarte verschwunden. In unseren Köpfen aber lebt die einstige Metropole Ostpreußens weiter: Denn dort wurde der aufgeklärte Bürger erfunden, der Protagonist der modernen Gesellschaft. Manthey beschwört in seinem großartigen Buch diesen Königsberger Geist, den Kant selbst für eine Voraussetzung seiner Philosophie hielt. Aber auch Herder, Kleist und E.T.A. Hoffmann verbrachten entscheidende Jahre in Königsberg. Mit Mantheys epochalem Buch kehr Königsberg in unsere Gegenwart zurück und nimmst dort jenen Platz ein, der ihm nach dem Ende der Teilung Europas zusteht.
Versand-Nr. 300284
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten