Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Königinnen der Nacht. Vom Glanz und Elend käuflicher Liebe

Von Wilfried Westphal. Essen 2004.

16 x 23 cm, 280 S., 25 Farb- und s/w-Abb., geb.
Von der Tempelprostitution im alten Indien bis zum Straßenstrich der Gegenwart: die käufliche Liebe ist eine konstante Erscheinung unserer Geschichte, mal unter dem Deckmantel der Religion, mal als Ausdruck einer freizügigen Gesellschaft, die keine Tabus mehr kennt. So wurde denn auch unlängst die Sittenwidrigkeit der Prostitution hierzulande aufgehoben. Der Autor nimmt dies zum Anlass, in einem historischen Exkurs der Frage nach dem Für und Wider der Prostitution nachzugehen. Hetären und Geishas, Kurtisanen und Mätressen, Dirnen und Callgirls: die Welt der Prostitution ist so schillernd wie ihr Ruf. Kritisch zieht der Autor Bilanz und wagt eine Neubewertung.
Versand-Nr. 290017
Originalausgabe 12,95 € als Sonderausgabe* 6,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten