Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Juden in Sachsen.

Hg. Gunda Ulbricht, Olaf Glöckner. Leipzig 2013.

16 x 24 cm, 256 Seiten, 200 s/w-Abb., pb.
Bis ins Mittelalter reicht die Geschichte der Juden in Sachsen zurück. Spätestens seit dem 19. Jahrhundertwaren sie aus dem Handels-, Wirtschafts- und Kunstleben des Königreiches nicht mehr fortzudenken. Weitgehend integriert lebten sie in Dresden, Leipzig und Chemnitz, bis der Nationalsozialismus das jüdische Leben in Sachsen zerstörte. Erst die Zuwanderung russischsprachiger Juden nach 1990 weckte neue Hoffnung. Der Band bietet Einblicke in Geschichte, Alltag und Kultur der Juden im Freistaat Sachsen und einen verständlichen Einstieg in ein vielschichtiges Thema.
Versand-Nr. 642312
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten