Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Jakobus. Sein langer Weg zum Patron der Pilger.

Von Bernhard M. Edlmann. München 2010.

17 x 24 cm, 144 S., 80 Abb., geb.
Jakobus' Lebensweg beginnt am See Genezareth: Hier wurde Jakobus als Sohn eines Fischers geboren. Als Apostel gehörte er zum engsten Kreis um Jesus und wurde im Mittelalter als »Maurentöter« verehrt. Wer aber war Jakobus wirklich? Wie konnte er zum Schutzpatron des bedeutendsten Pilgerwegs Europas werden? Das Porträt spürt den jüdischen Wurzeln des Heiligen und den Legenden um ihn nach und erhellt seine Bedeutung im Spannungsfeld von Spiritualität und Politik.
Versand-Nr. 465542
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten