0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

In Sachen Pontius Pilatus

Von Karl Jaros.

15,5 x 22,5 cm, 144 S., 29 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 197254
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Es würde heute kein Hahn mehr nach ihm krähen, wenn er nicht der Richter Jesu gewesen wäre. Das Verfahren, das er gegen Jesus von Nazareth führte, ließ ihn nicht nur in die Geschichte der Christenheit eingehen, sondern auch in deren Glaubensbekenntnis bis auf den heutigen Tag. Wer war dieser Pontius Pilatus, der in den profanen Quellen so schlecht wegkommt, über den allerdings in den Evangelien erstaunlicherweise kein böses Wort zu finden ist? In diesem Band werden die Quellentexte und archäologischen Zeugnisse zusammengetragen, um eine historische Kontur jenes Mannes zu gewinnen, der fast so bekannt ist wie Jesus selber.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.