0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hilde Körber. Berlin war ihre Bühne.

Von Ingrid Buchloh. Berlin 2012.

14,5 x 22 cm, 240 S., mit s/w-Abb., mit CD, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1012355
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Im Berlin der »Goldenen Zwanziger« war die gebürtige Wienerin Hilde Körber bereits mit 22 Jahren eine gefeierte Bühnenschauspielerin. Auch im »Dritten Reich« gehörte sie zu den beliebtesten deutschen Filmschauspielerinnen, fiel jedoch infolge ihrer ablehnenden Haltung gegenüber dem NS-Regime in »Ungnade« und erhielt auf Goebbels« Anweisung nur noch wenige und unbedeutende Rollen. Allein auf sich gestellt, erlebte Hilde Körber mit ihren Kindern aus der Ehe mit Veit Harlan die Eroberung Berlins durch die Sowjetarmee. Nach dem Krieg setzte sie sich für den Wiederaufbau der Berliner Theater ein und übernahm als Stadtverordnete der CDU politische Verantwortung. Bis zu ihrem Tod 1969 leitete sie die international anerkannte »Max-Reinhardt-Schule für Schauspiel«, die eine ganze Schauspielergeneration prägte. Dieses Buch zeichnet die faszinierende Lebens- und Entwicklungsgeschichte einer Frau nach, die sich in schwierigen Zeiten ein Herz fasste, ihren eigenen Weg zu gehen, und die in Berlin mit großer Kraft und hohem Engagement als Politikerin und Künstlerin den Neuanfang mitgestaltete.
Berlin 2014.
Statt 19,80 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Didier Ottinger. Katalogbuch, Schirn ...
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Alistair Duncan.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 29,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Bettina de Cosnac. Stuttgart 2017.
Statt 24,95 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Christian Antz und Knut Müller. ...
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Hg. Anne-Birgitte Fonsmark u.a. ...
Statt 39,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.