0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Heino Jaeger - Man glaubt es nicht. Leben und Werk

Hg. Joska Pintschovius. Zürich 2005.

13 x 21 cm, 480 S., zahlr. Farb- und s/w-Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 322490
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Ich möchte mit Ihnen ein Band zerschneiden helfen, das Vorurteile abbauen möchte, aber auch manch Vorteil mit sich bringt.« Heino Jaeger war und bleibt ein einzigartiger Satiriker, Maler und Zeichner. Seine surrealistischen Stegreifgeschichten sind Legende. Der vorliegende Werkatlas versammelt eine repräsentative Anzahl seiner Texte, Bilder und Zeichnungen. Ergänzt wird diese Hommage an den »Mozart der Komik« (Eckard Henscheid) mit einem biographischen Beitrag von Joska Pintschovius und einem Essay von Christian Meurer. »Ein Virtuose, ein ganz großer Meister, bis heute unerreicht.« Olli Dittrich



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.