0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Goethes Liebesleben. Dichtung und Wahrheit.

Goethes Liebesleben. Dichtung und Wahrheit.

Wilhelm Bode.

13,5 x 21,5 cm, ca. 360 S., ca. 40 s/w Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 91960
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Erstmals 1913 erschienen, ist dieses Buch die erste umfassende Darstellung dieses Themas gewesen. Bodes Beurteilung der Tatsachen gilt als zuverlässig und reflektiert den gutbürgerlichen Standpunkt seiner Zeit. Erfrischend einfach und sachlich beschreibt er, inwieweit Goethe in seinen Darstellungen in »Dichtung und Wahrheit« selbst der größte Urheber vieler Mißverständnisse gewesen ist, wie ihm die Erinnerungen an jene Mädchen, die er einst geliebt haben will, eigentlich »nur« als Anregung zu erfundenen Liebesgeschichten gedient haben. Der Leser darf gespannt sein, wie nahe Goethe der Frau von Stein wirklich gekommen ist, was dran ist an den Geschichten mit Käthchen Schönkopf, Friederike Brion, Lotte Buff oder Lilli Schönemann oder welches Doppelleben Christiane Vulpius führte.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.