Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Florus von Lyon als Kirchenpolitiker und Publizist.

Von Klaus Zechiel-Eckes.

17,5 x 24 cm, 265 S., 6 Abb., Ln.
Stuttgart 1999. Studien zur Persönlichkeit eines karolingischen »Intellektuellen« am Beispiel der Auseinandersetzung mit Amalarius (835-838) und des Prädestinationsstreits (851-855). Gemeinhin kennt man Florus von Lyon als herausragenden spätkarolingischen Wissenschaftler. Erheblich weniger Aufmerksamkeit fand bisher sein kirchenpolitisches Wirken. Die hier vorliegende Studie arbeitet in einem historisch-chronologischen Kapitel Florus´ Anteil an der Kontroverse mit Amalarius und im Prädestinationsstreit heraus. Ein systematischer Hauptteil beleuchtet das quellenkritische Talent und Konfliktverhalten des Diakons. Die »graue Eminenz« am Lyoner Metropolitansitz erscheint in neuem Licht.
Versand-Nr. 419133
Statt 35,28 € nur 12,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten