Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Europäische Klöster im Zeitalter der Revolution 1650 - 1815.

Von Derek Beales. Wien 2008.

17 x 24 cm, 408 S., 50 Abb., davon 9 in Farbe, geb.
Die katholischen Klöster erleben eine bespiellose Hochblüte. 25.000 Ordenshäusen und 350.000 Mönchen und Nonnen prägen als Lehrer, Gelehrte, Priester, Missionare, Grundbesitzer, Bauherren und fürstliche Berater das gesellschaftliche und kulturelle Leben. Viele von ihnen sind wohlhabend, wie die Benediktiner, die Zisterzienser, die Augustiner oder Kartäuser, manche bleiben Bettelorden. Im gesamten sind sie aber Grundbesitzer und Herren über Millionen Bauern, sie besitzen Höfe und Wälder, sie bauen Vorstädte auf, produzieren und verkaufen Bier, Wein und Schnaps und übernehmen die Aufgaben einer Bank. Aber sie verstrickten sich auch in religiöse, wirtschaftliche und politische Kontroversen, die im Zuge der Aufklärung und der Französischen Revolution zu ihrer Zerstörung führten. Das reich illustrierte Werk stützt sich auf unbekanntes Quellenmaterial, das den Text durch authentische Zitate und unterhaltsame Anekdoten belebt.
Versand-Nr. 410438
Statt 35,00 € nur 17,50 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten