0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Endymion au Carrefour

Von Natalia Agapiou.

17 x 24 cm, 280 S., 49 Abb., davon 11 farbig, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 286150
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Berlin 2004. Aus der Reihe: Ikonographische Repertorien zur Rezeption des antiken Mythos in Europa, Beiheft IV. Die Sage von der Liebe Selenes zum schlafenden Hirten Endymion entfaltet in Literatur und Kunst der Renaissance eine beträchtliche Wirkung. Die eher handlungsarme Geschichte verdankt ihre Vitalität vor allem der mythisch-poetischen Selene-Symbolik. Literaten (Il Cariteo, Delminio, Lyly, Drayton, Bacon, Marino und Ogier de Gombauld) und Künstler (Cima da Conegliano, A. Carracci, Poussin, Guercino, auch die Emblem-Künstler) gewinnen aus dem Mythos Sinnbilder für höchst unterschiedliche Lebensentwürfe, die sich freilich im Schema der »triplex vita« (Leben im Zeichen der Venus, der Juno und der Pallas-Athene) zu einem übersichtlichen Begriffsmuster ordnen. Text französisch.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.