Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

El Greco. Die Erfindung des Laokoon.

Von Anette Schaffer. Basel 2013.

17,5 x 25,5 cm, 203 Seiten, 62 Abb., geb.
Das Werk des Griechen El Greco übt bis heute eine ungebrochene Faszination aus. Im Gemälde Laokoon griff er auf ein Motiv zurück, das seit dem Fund der vatikanischen Laokoon-Gruppe im Jahre 1506 große Popularität genoss. Im Unterschied zu anderen Künstlern sah El Greco jedoch von einer Übernahme der Komposition des antiken Meisterwerks ab und besetzte die Szene durch eigene Figurenerfindungen. Das Buch zeigt auf, welche künstlerischen und kunsttheoretischen Implikationen mit diesen Verstößen gegen die Tradition verbunden waren, und fragt nach dem Erfindungspotenzial des Künstlers im Zusammenhang mit historischen Konzepten der Novitas. Zum El-Greco-Jahr 2014 - die große Bildmonographie zu einem der rätselhaftesten Werke der ausgehenden Renaissance!
Versand-Nr. 658391
58,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten