Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Drunk Stoned Brilliant Dead. The Writers and Artists Who Made the National Lampoon Insanely Great.

Von Rick Meyerowitz. New York 2010.

24 x 30,5 cm, 320 S., zahlreiche farb.und s/w-Abb., geb.
Mit seiner ersten Ausgabe im April 1970 erschien der National Lampoon wie ein Komet am Firmament und definierte den Begriff Comedy ganz neu. Für diesen Band stellte der ehemalige Lampoon-Illustrator Rick Meyerowitz das innovativste und lustigste Material aus den ersten zehn elektrisierenden Jahren des Magazins zusammen. Eine höchst vergnügliche Tour durch die frühen Tage einer Comedy-Institution entstand, deren Schöpfer mit ihren Duftmarken später die gesamte Slapstick-, Satire- und Comedykultur prägten: »Animal House«, »Caddyshack«, »Saturday Night Live«, »Ghostbusters«, »SCTV«, »Spinal Tap«, »In Living Color«, »Ren & Stimpy«, »The Simpsons« und sogar die Sesamstraße leben vom Humor und Einfallsreichtum der Lampooners: Denn lange bevor Comedy Central und »The Onion« erfunden wurden, war National Lampoon und setzte den Standard für niveauvolles Comedy bis heute! (Text engl.)
Versand-Nr. 767832
Statt 40,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten