Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Neue Welt. Die Geschichte der Entdeckung Amerikas.

Von Hermann Schreiber. Gernsbach 2005.

20,5 x 13,5 cm, 420 S., s/ w- Abb., pb.
Als Kolumbus 1492 seinen Fuß auf amerikanischen Boden setzte, leitete er eine neue Epoche ein. Die Weltkarte erhielt ein völlig neues Gesicht. Der Autor beschreibt in seiner Geschichte der Entdeckung Amerikas nicht nur das Leben der Seefahrer und Abenteurer, sondern geht auch auf die rasanten Umwälzungen ein, die ihre wagemutigen Expeditionen nach sich zogen. Aus dem gewaltigen Stoff der Entdeckung und Eroberung Amerikas hat Hermann Schreiber eine dramatische und brillant erzählte Geschichte gemacht. Die beigebenen zeitgenössischen Landkarten und Zeichnungen beleuchten nicht nur das Weltbild der damaligen Zeit, sondern spiegeln auch die Vorstellungen der Europäer von den sogenannten »Wilden« wider. Eine Zeittafel und Kurzbiographien der bedeutenden Entdecker und Seefahrer erhöhen den Nutzwert des Buches.
Versand-Nr. 452530
Statt 11,80 € nur 6,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten