0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die berühmtesten Kriegs-Cartoonisten und Karikaturisten. 1792-1945.

Von Mark Bryant. London 2011.

20,5 x 26 cm, 192 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 716065
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Politische Karikaturen spielen seit Ende des 18. Jahrhunderts eine große Rolle sowohl bei der psychologischen Kriegführung wie auch als kritische Kommentare des kriegerischen Geschehens. Und obwohl viele der Karikaturen bis heute berühmt sind, weiß man nur sehr wenig von ihren Schöpfern. Erstmals versammelt dieses Buch die Kurzbiografien von 300 der bedeutendsten internationalen Karikaturisten, die seit den Napoleonischen Kriegen bis zum 2. Weltkrieg nicht nur für Zeitungen, sondern auch im Bereich Plakat, Flugblatt und Buch tätig waren. Zu entdecken sind Werke und ihre Schöpfer aus Russland, Deutschland, Polen, Japan, Italien, Australien, Brasilien, Tschechien, Holland, Norwegen, der Schweiz, Frankreich, den USA und Großbritannien. Dazu gehören neben bekannten Namen wie James Gillray, John Tenniel, Louis Raemaekers, David Low, Boris Efimov und Bill Mauldin auch viele, die hier dem Vergessen entrissen werden. (Text engl.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.