Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Der Zauber der Elektrizität. Nikola Tesla. Leben, Drama und Mysterium um diese romantische Figur.

Von David J. Kent. Köln 2015.

16 x 24 cm, 248 Seiten, zahlr. Abb., geb.
Visionär, Erfinder, Genie und Rebell! Wer war Nikola Tesla? In diesem Buch enthüllt der populär-wissenschaftliche Autor David Kent Leben, Drama und Mysterium um diese romantische Figur. Tesla (1856-1943) machte zahlreiche bahnbrechende und weltverändernde Erfindungen. Auf der Weltausstellung von 1893 in Chicago verblüffte er die Besucher mit einem atemberaubenden, nie gesehenen elektrischen Lichtspektakel.Trotz seiner Erfolge geriet Tesla in Vergessenheit und seine Durchbrüche wurden geschäftstüchtigeren Rivalen zugeschrieben. Nach seinem Tod gelangte Tesla jedoch erneut zu Ruhm, da er zum Gegenstand vieler Verschwörungstheorien wurde. Durch dieses faszinierende Buch mit vielen selten zu sehenden Fotografien lernt der Leser diesen schneidigen Mann der Wissenschaft kennen, der auch noch heute begeistert.
Versand-Nr. 737909
9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten