Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Der Rhein und seine Geschichte

Von Lucien Febvre. Frankfurt 2006.

14 x 21 cm, 266 S., 16 Abb., pb.
Lucien Febvre, französischer Historiker und Mitbegründer der heute weltberühmten Zeitschrift »Annales«, gilt als einer der bedeutendsten Wegbereiter der modernen Gesellschafts- und Mentalitätsgeschichte. In diesem Buch zeichnet er ein farbiges Bilder rheinischen Geschichte über einen Zeitraum von fast 2000 Jahren. Er interessiert sich vor allem für die Menschen, die sich den Fluss auf vielfältige Weise angeeignet haben, zeigt zunächst die Synthese von germanischer und römischer Kultur, dann die Rolle der Kirche, der Städte und der Herrscher, die auf beiden Seiten des Rheins ihre Interessen verfolgten - ohne Rücksicht auf die dort lebende Bevölkerung. Dieser brillante historische Essay, 1931 erstmals erschienen, ist ein exemplarischer Text der Annales-Schule. Febvre überschreitet hier die Grenzen der nationalen Geschichtsschreibung, in dem er die Geschichte des Rheins in den Zusammenhang der europäischen Kultur- und Sozialgeschichte stellt.
Versand-Nr. 336408
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten