Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Der Koloss von Prora auf Rügen.

Von Joachim Wernicke, Uwe Schwartz. 3 erw. Auflage, Putbus/Königstein 2015.

19 x 19 cm, 180 Seiten, 340 meist farb. Abb. u. Pläne, pb.
Die Autoren schildern zunächst die Geschichte der Insel und den Rügener Badebetrieb der Kaiserzeit, bevor sie das NS-Projekt Prora im einzelnen vorstellen, beginnend mit der NS-»Sozialpolitik«, die unter dem zynischen Begriff »Kraft durch Freude« in Wahrheit nur Verachtung für die Erholung suchenden Feriengäste übrig hatte. Derart verwebt das reich bebilderte Buch die deutsche Geschichte mit der von Prora bis heute und wirbt außerdem für ein neues Nutzungskonzept. Eine Führung durch die Anlage beschließt den Band. Diese 3. Auflage berichtet auch von dem skandalösen Verkauf bedeutender Teile durch die Bundesregierung im Frühjahr 2006 an »Investoren«, die allem Anschein nach bisherige Mieter mit zweifelhaften Mitteln hinausdrängten und die 13-jährige Aufbauarbeit der dort etablierten Museen und anderen Institutionen zerstörte, ein veritabler Skandal, dessen Akteure in diesem Buch genannt werden.
Versand-Nr. 744662
14,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten