Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Der Eiffelturm.

Von Uwe Schultz. Darmstadt 2013.

13,5 x 21,5 cm, 208 Seiten, 30 Abb., geb.
Wagemutig als Konstrukteur und skrupellos als Unternehmer war Gustave Eiffel, dessen Eisenturm von 300 Metern Höhe zum Wahrzeichen der Pariser Weltausstellung von 1889 wurde. Optimismus des technischen Fortschritts, Schönheit der reinen Form und Aufbruch in unabsehbare Dimensionen - für sie wurde der Pariser Turm zum Symbol. Die technischen Details des Baus, seine Finanzierung, seine wechselvollen Nutzanwendungen sowie seine bis heute ungebrochene Faszination für Besucher aus aller Welt schildert Uwe Schultz ebenso wie die vielfältigen Spiegelungen des Turms in Malerei und Literatur. Auch zeigt er den furiosen Aufstieg des Großunternehmers Eiffel bis zu dessen Absturz im »Panama-Skandal« - das Breitbandpanorama einer Epoche.
Versand-Nr. 621668
Statt 19,90 € nur 9,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten