0 0

Der dreißigjährige Krieg.

Von Ricarda Huch. Köln 2019.

15 x 21,5 cm, 992 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1145460
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Menschen - mächtige und gewöhnliche, moralische und verblendete - im Angesicht eines nie enden wollenden Krieges: Mit historischer Genauigkeit und dichterischer Formkraft hat Ricarda Huch die machtpolitischen und religiösen Hintergründe des Dreißigjährigen Kriegs in eindringliche Szenen und Bilder zerlegt. Ricarda Huch (1864-1947), die Thomas Mann als »erste Frau Deutschlands« feierte, war eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen ihrer Zeit. Mit diesem historischen Kolossalgemälde ist eines ihrer größten Werke wiederzuentdecken.
Von Gregory Bassham. Köln 2020.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 12,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Ricarda Huch. Lahnstein 2019.
Originalausgabe 79,95 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Eva-Maria Dreyer. Hamburg 2020.
Originalausgabe 49,90 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Potsdam 2016.
Statt 7,99 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Nicolas Tenaillon. Illustriert von ...
9,95 €
Von Florence Braunstein, Jean-François ...
Statt 28,00 €
vom Verlag reduziert 15,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.