Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Das Kreuz. Wo Himmel und Erde sich berühren.

Von Uwe Wolff u.a. Stuttgart 2005.

32,5 x 25 cm, 141 S., zahlr. farbige Abb., geb.
Das Kreuz ist das zentrale christliche Symbol. Wer es finden will, kann dies überall in unserem Alltag tun: als Straßenkreuzung, zwischen Fliesen und Wegplatten, als Fensterkreuz oder auch in uns selbst, wenn wir die Arme ausbreiten. Es ist uns sozusagen auf den Leib geschrieben. Uwe Wolff erzählt die Geschichte dieses urmenschlichen Symbols in all ihren Facetten mit Worten, Jürgen Hochmuth dagegen mit seinen Fotografien, die außergewöhnliche Ein- und Ausblicke bieten.
Versand-Nr. 375535
Statt 29,95 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten