Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Das Holocaust-Denkmal - Der Streit um das »Denkmal für die ermordeten Juden Europas« in Berlin (1988-1999)

Von Hans-Georg Stavginski

336 Seiten, 19 Abb., geb.
Erstmalig wird mit diesem Buch die Debatte um das »Holocaust-Denkmal« von ihren Anfängen 1988 bis zur abschließenden Entscheidung des Bundestags 1999 nachgezeichnet und analysiert. Ein wichtiges Buch über den immer noch schwierigen Umgang der Deutschen mit dem jüngst Vergangenen und mit dessen Bedeutung für sie selbst.
Versand-Nr. 215295
Statt 34,80 € nur 20,00 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten