Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Das Gesicht. Eine Kulturgeschichte.

Von Daniel McNeill. Essen 2005.

14 x 22 cm, 512 S., zahlr. Abb., geb.
Wir Menschen neigen dazu, selbst in Kritzeleien, seltsamen Erdformationen, ja sogar Bildern vom Mars oder im Mond Gesichter zu sehen. Warum das so ist, was das menschliche Gesicht so einzigartig macht und welch bemerkenswerte Bedeutung es als Spiegel des Selbst hat, das beleuchtet Daniel McNeill in seinem geistreichen und unterhaltsamen Streifzug durch Wissenschaft, Literatur, Kunst und Kulturgeschichte. »Das Gesicht besitzt eine immerwährende Faszination - das Gleiche lässt sich von Daniel McNeills Buch sagen.« (The Independent). »Das Gesicht ist die Vollendung des aufrechten Gangs, das als Leistung der Evolution allein schon Freudenstrahlen ins Auge des Betrachters zaubert.« (Peter Sloterdijk)
Versand-Nr. 231290
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten