0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Das fromme Haus. Frauen und Moral in der Reformation.

Das fromme Haus. Frauen und Moral in der Reformation.

Von Lyndal Roper.

15,2 x 22,8 cm, 296 S., 11 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 130931
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»(...) diese vollständig aus Quellen erarbeitete Studie (stellt) eine Pionierleistung (dar), die der Geschlechter- wie der eigentlichen Reformationsgeschichte wichtige Anstöße zur weiteren Erforschung dieser Zeit und ihrer Veränderungen bieten kann.« (Renate Dürr). »Es handelt sich um eines der originellsten und anregendsten Werke zur frühneuzeitlichen Frauen- und Geschlechtergeschichte. (...) Das Buch wird noch lange Standardlektüre aller Einführungen in die Reformationsgeschichte bleiben und grundlegende Diskussionen entfachen.« (Bea Lundt).



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.