Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Berlin City Language

Von Christoph Mangler. München 2006.

17 x 12 cm, 128 S., 150 Farbabb., geb.
Berlin hat viel mehr zu bieten als sich dem flüchtigen Betrachter eröffnet. Die Stadt ist voller Botschaften und geheimer Zeichen, die es zu entschlüsseln gilt: »6« auf Teekesseln, Farbeimern und Gehwegplatten, Popmonkeys auf Haustoren und Briefkästen, Smileys auf Imbissbuden, Tags an Bauwagen und Parolen auf Brandmauern - diese einzigartige Kommunikationsform der Stadt ist kreativ und geheimnisvoll, direkt und chaotisch. Möbelwracks, Fahrradleichen und dubiose Kaugummiautomaten vereinen sich vor zwielichtigen Ein- und Ausfahrten zu skurrilen Installationen mit chiffrierten Botschaften, die ihre ganz eigene Sprache sprechen. Über einen Zeitraum von drei Jahren fotografierte Christoph Mangler die eigenwillige Kunstform der Metropole und zeigt hier eine Auswahl seiner besten Bilder - ein Muss für Berlinliebhaber und kreative Großstadtfans. Text dt./engl.
Versand-Nr. 336513
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten