Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

100 Jahre Jugendherbergen 1909-2009.

Von Jürgen Reulecke u.a. Essen 2009.

450 S., zahlr. Abb., beigefügte CD, geb.
Die Jugendherbergsgeschichte geht auf die Idee eines jungen Lehrers im Jahre 1909 zurück, die bald internationale Verbreitung fand. Insofern leitete sie eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte im ansonsten katastrophenreichen 20. Jahrhundert ein. Allerdings gibt es bis heute eine Reihe wenig beachteter Zusammenhänge und auch einige problematische Aspekte, die eng mit der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts verbunden sind. Die Beiträge des Bandes widmen sich den unterschiedlichen Zeithorizonten, ohne die die Verbreitung des Jugendherbergswesens nicht zu verstehen ist: Sie beschäftigen sich zunächst mit der Gesellschaft im Aufbruch um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, mit dem Gründungsmythos, den Gründervätern und der »Mutterherberge« in Altena. Subjektive Berichte und eine reiche Illustration ergänzen das facettenreiche Bild einer inzwischen 100-jährigen, von den Generationen des 20. Jahrhunderts buchstäblich erfahrenen, d. h. auf »Fahrten« - unterwegs als Einzelne und in Gruppen - erlebten Geschichte.
Versand-Nr. 437905
24,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten