0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Backen mit Urkorn.

Ostfildern 2016.

19 x 24 cm, 136 Seiten, zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 780464
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Alte Getreidesorten wie Dinkel, Einkorn, Emmer oder Kamut, aber auch Körner wie Quinoa, Amaranth und Chia sind in aller Munde. Denn die Urkörner haben einiges zu bieten: Sie sind vielfältig, stecken voller Nährstoffe und schmecken richtig gut. Aber wie kann man Keimlinge selbst ziehen, wie wird Sauerteig hergestellt, wie geht man mit weichem Einkornteig um oder aus welchen Dinkelsorten gelingen gute Hefeteige? Vom einfachen Brotrezept oder Vollkornbrot mit eigenem Sauerteig über Biskuit-, Mürbe- und Rührkuchen bis hin zu Keksen, Brownies und Tartes sind alle Rezepte ausschließlich aus Ur-Getreide gebacken, ergänzt mit sogenannten Pseudogetreiden wie Buchweizen, Quinoa und Amaranth und oft kombiniert mit Saaten, Nüssen, Hafer, Gerste, Kastanie und Kartoffeln. Probieren Sie es aus!



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.