Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Picasso geht spazieren - Ein poetische Hommage

Gedichte u. Bilder hg. von Joachim Rönneper.

72 S., geb.
Frankfurt am Main 2004. Diese Sammlung von Gedichten an und über Pablo Picasso widmet sich einem universal kreativen Künstler: einem Graphiker, der dichtete, einem Keramiker, der malte, einem Bildhauer, der zeichnete. Die hier ausgewählten Poeme von Paul Eluard, Jean Cocteau, Pablo Neruda, Ulla Hahn, u.a. entstanden zum größten Teil zu Picassos Lebzeiten. »Picasso geht spazieren« versteht sich als eine poetische Hommage an Pablo Picasso, dessen Kunst stellvertretend für die Kunst des 20. Jahrhunderts gelten mag: leidenschaftlich und schöpferisch, welterschließend und anklagend zugleich.
Versand-Nr. 277819
11,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten