Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
zurück zur Liste

Phänomen Expressionismus.

Hg. Herbert Beck, Kulturfonds Frankfurt RheinMain 2012.

25 x 30 cm, 144 Seiten, 200 Farbabb., geb.
Die Geschichte des Expressionismus ist eng verwoben mit dem Rhein-Main-Gebiet: Zentralgestalten wie Ernst Ludwig Kirchner und Paul Hindemith wurden dort geboren; Jawlensky und Beckmann verbrachten schaffensreiche Jahre in der Region; Mäzene und Sammler boten Karl Schmidt-Rottluff und anderen Künstlern ein Refugium. Über 20 Kulturinstitutionen in Frankfurt und der Region widmeten sich von August 2009 und bis Februar 2012 der von Unruhe und Aufbruch gekennzeichneten Bewegung im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts. Der erscheinende Band dokumentiert das erfolgreiche Großprojekt in Text und Bild; kenntnisreiche Essays namhafter Autoren erweitern und vertiefen den Blick. (Hatje Cantz)
Versand-Nr. 554162
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Klassische Moderne

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten