Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Gustav Klimt. Zeichnungen und Gemälde.

Hg. Tobias G. Natter. Köln 2018.

14 x 19,5 cm, 672 S., zahlr. farb. Abb., geb.
Ein Jahrhundert nach seinem Tod erstaunt der Wiener Künstler Gustav Klimt (1862-1918) noch immer mit seiner unverfrorenen Erotik, blendenden Oberflächen und künstlerischer Experimentierfreude. In dieser kompakten, umfassenden Monografie sind sämtliche großen Werke Klimts versammelt, nebst kunsthistorischen Kommentaren und seltenem Material aus Klimts eigenem Archiv, das die Entwicklung seines erstaunlichen Werks nachvollziehbar macht. Mit Abbildungen in Spitzenqualität - darunter neuen Aufnahmen des gefeierten Stoclet-Frieses - folgt das Buch Klimt von seiner führenden Rolle in der Secessionsbewegung von 1897 über seine offenherzige Darstellung des weiblichen Körpers bis in seine schillernde »Goldphase«, geprägt durch den markanten Blattgoldglanz so beliebter Werke wie Der Kuss und Adele Bloch Bauer I (auch bekannt als Goldene Adele). (Verkleinerte Sonderausgabe)
Versand-Nr. 1061097
Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe* 15,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten