Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Der Landschaftsmaler Paul Lehmann-Brauns.

Von Elke Gennrich. Heide 2004.

24,5 x 17,5 cm, 352 S., zahlr. z.T. farbige Abb., geb.
Paul Lehmann-Brauns gilt als einer der produktivsten Landschaftsmaler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Motive für seine Landschaftsmalerei in der Tradition der Eugen-Bracht-Schule und eines gemäßigten Impressionismus fand er vorrangig in Nordfriesland, auf Föhr, auf den Halligen, auf Sylt und Helgoland. Große Beachtung fanden in den 20er Jahren auch seine Industriedarstellungen. Obwohl die Werke regelmäßig im Kunsthandel auftauchen, waren die Biografie und der künstlerische Werdegang des Malers bisher nahezu unbekannt. Das vorliegende Buch entstand in einer mehrjährigen Forschungsarbeit, während der Elke Gennrich mehr als 600 Gemälde des Künstlers ermittelt, fotografiert und dokumentiert hat.
Versand-Nr. 424315
19,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten