Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Arnulf Rainer. Die Radierungen.

Mit Texten von Arnulf Rainer u.a.

24 x 30 cm, 132 S., 146 Abb., davon 116 in Farbe, pb.
Mit einer Auswahl von rund 120 Arbeiten zeigt der Katalog einen umfassenden und konzentrierten Überblick auf das druckgrafische Werk von Arnulf Rainer, den »Antimaler, der die Malerei nie verlassen hat.« (Peter Gorsen, FAZ) Gerade die Kaltnadeltechnik kommt den künstlerischen Zielen Rainers besonders entgegen und bestätigt die Einschätzung Werner Hofmanns, der Rainers Beitrag zur Moderne als »progressive Agression« und »destruktive Destruktion« bezeichnet hat.
Versand-Nr. 185825
Statt 38,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten