0 0

Kunst-Puzzle »Antike Weltkarte«.

Historisches Weltwissen zum Puzzeln.

35 x 25 x 4,5 cm, 68 x 49 cm Puzzlegröße, 1000 Teile.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1287516
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Vorlage für das Puzzle-Motiv ist die Weltkarte von Johannes Baptista Vrients (1552-1610).Sie erschien zuerst 1596 und ist heute nur noch in wenigen Originalexemplaren erhalten. Gestochen wurde sie von den beiden Kupferstechern Arnold and Hendrik Van Langren. Der aufwendige Zierrahmen setzte den Standard für die nächsten 100 Jahre. Diese Gestaltung orientierte sich an der Weltkarte von Petrus Plancius (1552-1610), die zwei Jahre zuvor erschienen war. Von dort übernahm man auch die Angaben zur Arktis und zum Fernen Osten. Vom Vorbild stammt ebenfalls die Einzeichnung von Asien und Japan. Genauso bedeutsam, wie die Einzeichnung dieser noch weitgehend unbekannten Regionen, war der Versuch, die Nord-West-Passage wiederzugeben.
Bilder der Fab Four fürs ganze Jahr.
Statt 14,95 €
nur 2,99 €
Hg. Tove Engelhardt Mathiassen, ...
Statt 59,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Staatliche Museen zu Berlin u.a. ...
30,00 €
Von Celia Fisher. London 2014.
Statt 42,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Katja Lembke, Lisa Felicitas ...
Statt 34,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Sommer. Stuttgart 2009.
Statt 12,90 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.