Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
zurück zur Liste

Das Kloster Maulbronn. Geschichte und Baugeschichte.

Hg. von der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH. Von Ulrich Knapp.

21,5 x 28,5 cm, 200 S., 240 Abb., teils in Farbe, geb.
Maulbronn gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen und als Musterbeispiel eines Zisterzienserklosters. 1994 wurde der Klosterbezirk in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. 1147 wurde die Zisterzienserniederlassung nach Maulbronn verlegt. Aus Anlaß des 850jährigen Jubiläums wird mit diesem Band eine neue Gesamtdarstellung der Baugeschichte vorgelegt.
Versand-Nr. 100072
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunstgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten