Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Franz Grillparzer. Der arme Spielmann. Hörbuch. 1 CD.

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Schönherr. München 2016.

1 mp3-CD, Spielzeit 1 Std. 55 Min.
In der erstmals 1847 veröffentlichten Novelle begegnet der Erzähler auf einem Wiener Volksfest dem alten Jakob, der voller Inbrunst, jedoch ohne jegliches Talent auf seiner Geige musiziert. Neugierig geworden besucht er den Spielmann in seiner ärmlichen Behausung. Dort hört er die Lebensgeschichte eines gutherzigen Mannes, dessen einzige Lebensinhalte sein Instrument und die Bäckerstochter Barbara sind – das eine kann er nicht spielen, die andere weist ihn wegen seiner Lebensuntüchtigkeit zurück. Was bleibt, ist Jakobs tief empfundene Leidenschaft für die Musik. Dietmar Schönherr liest Grillparzers berühmte Novelle schwungvoll und nuanciert. »Grillparzer war Klassiker und Romantiker in einem. Immer wieder bewährte er sich ebenso als Sprachkünstler wie als sensibler Psychologe.« (Marcel Reich-Ranicki)
Versand-Nr. 781835
10,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten