0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Günter Grass. Paarweis losgelassen. Aus dem Zyklus »Letzte Tänze«.

Lithografie, 2002.

Lithografie, 42 x 31,5 cm auf 54 x 40 cm Bütten (Blatt), Auflage 80 Exemplare, sign., num.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 718297
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Günter Grass (1927-2015) zählte nicht nur zu den bedeutendsten Schriftstellern der Gegenwart. Als »studierter« Maler und Bildhauer hat der ehemalige Otto Pankok-Schüler sich in zahlreichen Ausstellungen einen Namen gemacht. In seinem Zyklus »Letzte Tänze« nimmt er die Perspektive des alt gewordenen Dichters ein, der, ein geübter, leidenschaftlicher Tänzer, in weit ausschreitenden Bewegungen Erinnertes und Gegenwärtiges umkreist. In den überraschenden Zeichnungen zeigt er sich, wie er gelegentlich die Welt lächelnd aus dem Kopfstand betrachtet und sich im nächsten Moment kämpfend und liebend ins Leben stürzt.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.