Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Originalgrafiken und Kunstdrucke
| | zurück zur Liste

Günter Grass. Paarweis losgelassen. Aus dem Zyklus »Letzte Tänze«.

Lithografie, 2002.

Lithografie, 42 x 31,5 cm auf 54 x 40 cm Bütten (Blatt), Auflage 80 Exemplare, sign., num.
Günter Grass (1927-2015) zählte nicht nur zu den bedeutendsten Schriftstellern der Gegenwart. Als »studierter« Maler und Bildhauer hat der ehemalige Otto Pankok-Schüler sich in zahlreichen Ausstellungen einen Namen gemacht. In seinem Zyklus »Letzte Tänze« nimmt er die Perspektive des alt gewordenen Dichters ein, der, ein geübter, leidenschaftlicher Tänzer, in weit ausschreitenden Bewegungen Erinnertes und Gegenwärtiges umkreist. In den überraschenden Zeichnungen zeigt er sich, wie er gelegentlich die Welt lächelnd aus dem Kopfstand betrachtet und sich im nächsten Moment kämpfend und liebend ins Leben stürzt.
Versand-Nr. 718297
250,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten